Blog

  • WhatsApp-Update: Jetzt Daten retten!

    Der 12.11.2018 könnte für Benutzer der Messenger-App WhatsApp mit einer bösen Überraschung enden: Dann nämlich will die App die Einstellungen für Datensicherung ändern. Es lohnt sich, vorher unbedingt ein Backup zu machen. Was bezweckt ...

  • Facebook Pages im neuen Gewand

    Inmitten der Skandale um Cambridge Analytica und Privatsspähre auf sozialen Medien unternimmt Facebook unbeirrt Schritte um den Schaden einzugrenzen und die Plattform auch in Zukunft attraktiv zu halten. Das betrifft nicht nur private Nutzer - die ...

  • Abzusehen: Das Aus für Google+

    Nachruf auf ein ambitioniertes Projekt: Leben Totgesagte länger? Jetzt ist es also offiziell: Wie Google Anfang des Monats angekündigt hat, wird das soziale Netzwerk Google+ im August 2019 abgeschaltet. Zuletzt hatte die Plattform - neben ...

  • Gravatare vom eigenen Server laden

    Die DSGVO bringt neue Herausforderungen mit sich. Für viele Betreiber von Webseiten dürfte das Problem sogenannter "Gravatare" neu sein. Dabei sind die von externen Server geladenen Bilder seit dem 25. Mai alles andere als unproblematisch. Was ...

  • DSGVO: Antispam ohne Akismet!

    Schlechte Nachrichten für Nutzer des Anti-Spam-Plugins Akismet für WordPress. Von den immerhin über eine Million registrierten Nutzern des Plugins dürften sich zumindest die europäischen ärgern, denn seit dem 25.05 ist dieser Spam-Schutz nicht ...

  • SMART: Planen wie ein Profi!

    Im Projektmanagement hat sich der Begriff SMART für ein Planungswerkzeug eingebürgert, das durch seine Einfachheit und Anwendbarkeit im kleinen und großen Rahmen überzeugt. Was ist SMART und wie können auch Sie SMART handeln? Ein ...

  • DSGVO: Todesstoß für WhatsApp?

    Seit dem 25.05.2018 ist es soweit: Die DSGVO ist europaweit in Kraft. Nachdem zahlreiche Webseitenbetreiber in den Tagen vor Ablauf des Ultimatums unter Panik und Zähneklappern ihre Datenschutzerklärung auf Vordermann gebracht hatten, ziehen auf ...

  • Wie Cybercrime richtig begegnen?

    Es ist ein alltägliches Problem geworden: Unternehmen jedweder Größe werden zur Zielscheibe von Cyberkriminellen - Datenverlust und Erpressung inklusive. In jüngster Vergangenheit hat zum Beispiel die WannaCry-Ransomware international von sich ...

  • DSGVO: Spam ohne ReCAPTCHA?

    Zugemüllt - Es ist ein Problem, das vielen Websitebetreibern nur zu bekannt sein dürfte! Auf dem WordPress-Dashboard grüßt täglich das Spam-Murmeltier. Zu Dutzenden bis Hunderten sammeln sich die unerwünschten Nachrichten in ...

  • DSGVO: WordPress 4.9.6 zieht mit

    Kleine Verschnaufpause - der Endspurt im Marathon zur DSGVO! Ab dem 25. Mai 2018 müssen eine ganze Reihe Bedingungen erfüllt sein. So haben Besucher Ihrer Webseite zukünftig das Recht, die genaue Verwendung ihrer privaten Daten in Erfahrung zu ...