SEOWebsite
Keine Kommentare

Googles Änderungen an XML-Sitemap!

Sitemaps sind echt nützlich. Eine solche Übersicht stellt alle Elemente einer Seite hierarchisch dar und erlaubt so die Navigation auf der Seite oder auch die Planung der Seitenstruktur. Darüber hinaus spielen Sitemaps aber seit einer ganzen Weile auch schon eine große Rolle im Bereich SEO. Suchmaschinen greifen auf die Seitenstruktur zu und erkennen daran, welche Inhalte auf der Seite zu finden sind. Die Norm für SEO-freundliche Sitemaps im XML-Format wurde schon 2006 gemeinsam von Google, Yahoo und Microsoft beschlossen.

Seitdem hat sich mit dem Sitemaps-Prinzip einiges getan, denn das Internet hat sich verändert. Auch Suchmaschinen sind nicht mehr das, was sie einmal waren. So kann Google heute deutlich mehr als noch vor 16 Jahren. Beispielsweise kann Google mittlerweile den Titel eines Bildes aus dem Bild selbst erkennen. Gleiches gilt für Untertitel. Damit kommt die Frage auf, wie nützlich derartige Sitemap-Tags noch sind.

Dazu liefert Google jetzt eine klare Antwort: Einige Tags haben ihren Nutzen überlebt und werden von Google für SEO-Zwecke zukünftig nicht mehr beachtet. Auch auf technischer Seite bringt das Vorteile, denn lange Sitemaps werden so entschlackt und sind kleiner, übersichtlicher und schneller zu laden. Eine vollständige Liste der veralteten Tags hat Google hier zur Verfügung gestellt. Diese solltest Du am besten zeitnah aus deiner Sitemap entfernen. Zwar hat Google nicht vor, bestehende Sitemaps sofort abzustrafen. Im Laufe der Zeit werden veraltete Tags aber sicherlich für SEO hinderlich sein. Wer hier früh handelt, hat für die absehbare Zukunft ausgesorgt.

Hast Du Probleme mit Deiner XML-Sitemap oder brauchst Hilfe bei Deinem Projekt? Hinterlasse uns dazu gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns!

Tags: , , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Relaunch von MendyUlrich.de!
Nächster Beitrag
Technische Aspekte über SEO!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Lass uns starten!

Menü