Jahreswechsel 2018/2019

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu

2018 hat uns gehörig auf Trab gehalten – während Strategiepool im dritten Quartal 2018 seinen zweiten Geburtstag gefeiert hat, konnten wir das ganze Jahr über vertrauensvolle Kundenbeziehungen aufbauen und uns an spannenden Projekten versuchen. An erster Stelle steht dabei für uns der Relaunch von Rückstauprofi.de – das Langzeitprojekt ist mit einigem Erfolg angelaufen und hat uns seit März mit einem wachsenden Erfahrungsschatz versorgt. Neben der Betreuung diverser Kunden hat sich bei Strategiepool auch auf dem Blog einiges getan. An einem Thema sind wir, wie so viele im Netz, natürlich 2018 nicht vorbei gekommen: Der Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO. Hinter dem etwas sperrigen Begriff haben sich dieses Jahr viele Ängst und Schwierigkeiten für Webdesigner versteckt. Im Rückblick hier deshalb nochmal eine Liste unserer Blogbeiträge zur DSGVO:

  • Antispam ohne Akismet: Akismet ist ein beliebtes von den Codern hinter WordPress herausgegebenes Anti-Spam-Tool. Problematischerweise verarbeitet es eine Unmenge an Daten, beispielsweise die IP jedes Kommentierenden Besuchers auf einem Blog. Die DSGVO verbietet solches Verhalten ausdrücklich – aber welche Alternativen gibt es?
  • Todesstoß für WhatsApp?: Der Messenger-Client hat schon in der Vergangenheit mit fragwürdigen Methoden auf sich aufmerksam gemacht. Datenschützer sind alarmiert – wie soll es unter der DSGVO mit der App weitergehen?
  • Antispam ohne ReCaptcha: Wenn es um Datenschutz geht, fällt zwangsläufig auch der Begriff “Google”. Mit ReCaptcha hat das Unternehmen einen effektiven Schutz vor Spam-Kommentaren auf die Beine gestellt, wobei – quasi als kleines Bonbon für den Internetriesen – private Daten an Server in den USA abfließen. Dabei geht Antispam auch ganz ohne die Datenkrake. Wie genau? Das erfahren Sie hier!
  • WordPress zieht mit: Schon kurz vor Inkrafttreten der DSGVO hat WordPress mit einem Update sein System um einige neue Funktionen erweitert. Hier lesen Sie, welche das sind und warum Sie sich für den Datenschutz lohnen. Updaten lohnt sich!
  • DSGVO-Konforme Kontaktformulare: Hier beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen der DSGVO auf Kontaktformular auf Webseiten.
  • 3 Schritte zur DSGVO-konformen Webseite: Eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte dieser neuen Verordnung, Schritt für Schritt.
  • Die DSGVO kommt!: Unser erster Artikel zum Thema behandelt Verschlüsselung für Kontaktformulare und Änderungen in der Datenschutzerklärung Ihrer Webseite. Viel Spaß beim Lesen!

Mit 52 Beiträgen ist unser Strategiepool-Blog in den vergangenen zwei Jahren beträchtlich gewachsen – danke, dass Sie uns treu geblieben sind. Freuen Sie sich auch in 2019 auf eine Reihe spannender Themen rund um die Themen Webdesign, Content Marketing und Social Media!

Danke!

Zum Ende des Jahres möchten wir gerne die Chance ergreifen, Ihnen unseren Dank auszusprechen. Sie als Kunden, interessierte Leser oder beides haben 2018 zu einem tollen Jahr mit lebhaften Kundenbeziehungen, spannenden Projekten und ausgezeichneter Zusammenarbeit gemacht.

Genießen Sie die besinnliche Zeit mit Ihren Lieben, kommen Sie gut durch die Feiertage und starten Sie in ein erfolgreiches neues Jahr. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in 2019!

Das Team von Strategiepool wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zwischen dem 22.12.18 und 06.01.19 sind wir im Urlaub: Ab dem 07.01.2019 stehen wir wieder in den gewohnten Zeiten für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung.

 

Sagen Sie etwas...