Schlagwort

DSGVO

  • DSGVO: Todesstoß für WhatsApp?

    Seit dem 25.05.2018 ist es soweit: Die DSGVO ist europaweit in Kraft. Nachdem zahlreiche Webseitenbetreiber in den Tagen vor Ablauf des Ultimatums unter Panik und Zähneklappern ihre Datenschutzerklärung auf Vordermann gebracht hatten, ziehen auf ...

  • DSGVO: Spam ohne ReCAPTCHA?

    Zugemüllt - Es ist ein Problem, das vielen Websitebetreibern nur zu bekannt sein dürfte! Auf dem WordPress-Dashboard grüßt täglich das Spam-Murmeltier. Zu Dutzenden bis Hunderten sammeln sich die unerwünschten Nachrichten in ...

  • DSGVO: WordPress 4.9.6 zieht mit

    Kleine Verschnaufpause - der Endspurt im Marathon zur DSGVO! Ab dem 25. Mai 2018 müssen eine ganze Reihe Bedingungen erfüllt sein. So haben Besucher Ihrer Webseite zukünftig das Recht, die genaue Verwendung ihrer privaten Daten in Erfahrung zu ...

  • DSGVO-konforme Kontaktformulare!

    Viele Webseiten sind nicht ausreichend angepasst bzw. DSGVO-konform. Das Zeitfenster wird immer kleiner: Bis zum 24.05.2018 müssen die in der DSGVO vorgeschriebenen Richtlinien vollständig umgesetzt sein. Wie in anderen Blogbeiträgen bereits ...

  • Der Datenskandal bei Facebook!

    #deleteFacebook: Einmal mehr ein Grund, sich über seine Social-Media-Strategie Gedanken zu machen. Während der Skandal um Datenmissbrauch durch Cambridge Analytica immer weitere Kreise zieht, steckt nicht nur Facebook in der Krise - Panik und ...

  • 3 Schritte zur DSGVO-konformen Webseite!

    So setzen Sie die DSGVO um! Die Uhr tickt unerbittlich weiter: Bis zum 25.05.2018 muss die Datenschutzgrundverordnung umgesetzt werden - und der Maßnahmenkatalog ist gelinde gesagt umfangreich. Einen Überblick finden Sie in diesem Beitrag. 1. ...

  • Datenschutz: Die DSVGO kommt!

    DSGVO: Den 25.05.2018 sollten Sie sich vormerken, wenn Ihre Website/ Ihr Online-Shop ein Kontaktformular enthält Denn die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25.05.2018 in Kraft. Zeitgleich wird die neue Fassung des ...