Schlagwort

<span>Updates</span>

  • WordPress 5.7.1: Wartungs-Update!

    Seit rund einem Monat steht WordPress aktuell bei Version 5.7 mit einer Vielzahl neuer Features und Verbesserungen. Ganz so umfangreich ist das Wartungs-Update 5,7.1 zwar nicht, trotzdem raten wir wie immer dringend die Aktualisierung auf ...

  • WordPress 5.7 “Esperanza” ist da!

    Es ist wieder soweit! Knapp drei Monate nach dem letzten großen Update für WordPress heißt es wieder: Eine neue Version ist da! Wie immer raten wir zur zeitnahen Aktualisierung Ihres Content-Management-Systems. Immerhin enthalten Updates häufig ...

  • Aktualisierung: PHP 8 ist da!

    Alle Jahre wieder ist es soweit: Neben den zahlreichen WordPress-Updates steht auch die Entwicklung von PHP nicht still. Und genau wie bei dem beliebten CMS sollten Sie auch hier auf die Aktualisierung nicht verzichten. Worum geht es bei PHP? Eine ...

  • WordPress 5.6.1: Wartungs-Update!

    Knapp 3 Monate ist es her, seit WordPress mit Version 5.6 einen weiteren großen Sprung geschafft hat. Das neueste Update ist zwar nicht gleich so dramatisch wie eine ganz neue Version - trotzdem lohnt sich die Aktualisierung auf 5.6.1. Warum ...

  • WordPress 5.6 “Simone” ist da!

    Dass WordPress immer auf dem neuesten Stand sein sollte, ist bekannt. Wir setzen uns stets dafür ein, solche Updates nicht nach hinten zu schieben. Das Risiko, dass nach einer Aktualisierung etwas auf der Seite nicht ganz rund läuft, ist ...

  • WordPress 5.5: Updaten lohnt sich!

    WordPress aktuell zu halten ist für einige ein leidiges Thema. Immerhin birgt ein Update immer auch das Risiko, dass etwas kaputt geht oder nachher nicht mehr so läuft, wie es sollte. Trotzdem sprechen gute Gründe für regelmäßige ...

  • PHP-Update erforderlich: Warum?

    <?php echo 'Hallo geneigte Leserin, geneigter Leser! Heute dreht sich bei uns alles um PHP.'; ?> Wir haben in der Vergangenheit bereits über WordPress-Updates gesprochen. Gründe dafür, eine Seite aktuell zu halten, gibt es mehr als ...

  • Updates: Wichtig oder Zeitverschwendung?

    Weil wir Webseiten nicht nur erstellen, sondern auch verwalten, kommen wir in regelmäßigen Abständen nicht um WordPress-Updates herum. Bei unseren Kunden lässt das hin und wieder die Alarmglocken klingeln - ist es unbedingt notwendig, Updates ...