Strategiepool: Wie alles begann!

Es heißt, die besten Geschäftsideen entstehen aus einem Problem, einem Mangel!

Strategiepool wurde als Lösung eines Problems konzipiert, mit dem sich Unternehmen jeden Tag konfrontiert sehen: Viele Unternehmen nutzen Facebook, Twitter & Co. Doch bei den meisten herrscht nach wie vor Unsicherheit im Umgang den neuen Medien und nur wenige haben tatsächlich eine ausgereifte Strategie. Diese Erfahrung musste ich vor ein paar Jahren selber machen.

Die Idee kam mir bereits, als ich 2001 die Website für mein Unternehmen – 1st BROKER – aufsetzen wollte. Die erste Onlinepräsenz für 1st BROKER fing harmlos mit einem Website-Baukasten von 1&1 an. Baukastenseiten sind schnell aufgesetzt und aktualisiert, aber: Jede Seite ist letztlich ein Klon aus den gleichen Grundbausteinen. Aus der Masse hervorstechen? Ein Ding der Unmöglichkeit. Dabei ist das Design nur ein Teil der Onlinepräsenz. Bessere Funktionalitäten und ein besseres Design musste her. Unternehmensseiten müssen über Aussehen und Fachinhalte überzeugen, regelmäßiges Bloggen hält sie relevant und aktuell.
Schließlich fiel meine Wahl auf das etablierte Content-Management-System der Welt schlechthin: WordPress.

Zwar konnte ich rudimentäres Wissen aus meiner Ausbildung zum staatl. geprüften informationstechnischen Assistent schöpfen, aber das reichte nicht. Also Wissen auffrischen: Alles, was ich dafür tun musste war, mich durch über 700 Seiten Fachliteratur zu kämpfen. Und nachdem mein Wissensdurst nicht gestillt war, nahm ich Ende 2013 erfolgreich an einem Lehrgang zum Social Media Manager teil und habe das Bloggen für mich entdeckt.

Und wie soll ein kleines oder mittelständisches Unternehmen eine solche Arbeit schultern?

Mit dem mittlerweile dritten Relauch von 1st BROKER Mitte 2016, konnte ich mich so richtig austoben und die Theorie in die Praxis umsetzen. Schließlich habe ich meine Erfahrungen in den Internetauftritt meiner Frau (MendyUlrich.de) eingebracht. Darauf folgenden erste latente Anfragen für Websites und Hilfe in den sozialen Medien.

Die Idee hinter Strategiepool war geboren

Nachdem ich meine jahrelangen Erkenntnisse bei meinen eigenen Projekten einbringen konnte und einiges an Planung in das Projekt Strategiepool geflossen war, konnte dieser Unternehmenszweig im vierten Quartal 2016 endlich seine Pforten öffnen. Ich hoffe, mit der Dokumentation meiner Arbeit auf diesem Blog ein wenig meiner Begeisterung teilen zu können.

Strategiepool ist ein exklusives Netzwerk freischaffender kreativer Köpfe mit langjähriger Erfahrung. Wir arbeiten projektbezogen, interdisziplinär und stets effektiv. Wir blicken über den Tellerrand hinaus; überdenken vorhandene Prozessabläufe. Wir analysieren, halten den Status quo fest, sind Optimierungspotenzialen auf der Spur, gleichen Input und Output ab, definieren KPIs – und erstellen auf Wunsch ein maßgeschneidertes Gesamtkonzept für Ihren Unternehmensauftritt.

Interesse geweckt? Lassen Sie sich jetzt beraten!

Sagen Sie etwas...